Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webtalk zu Chinas technologischer Außenpolitik und zur „digitalen Seidenstraße“

3.März @ 7:00 pm - 8:30 pm

Diese Veranstaltung bildet den Auftakt einer zweiteiligen Veranstaltungsreihe zu Chinas digitaler Außenpolitik, die in Kooperation mit LOAD e.V organisiert wird.

Unser LOAD-Mitglied Caroline Krohn wird im Rahmen der Veranstaltung einen Impulsvortrag zum Thema „China als ‚Innovationstreiber‘ im digitalen Raum“ halten.


Ob Überwachungstechnologie oder 5G-Infrastruktur: Chinas digitaler Einfluss in der Welt wird immer größer, nicht zuletzt auch im Rahmen der „digitalen Seidenstraße“. Während einzelne Länder chinesische 5G-Technologie verbieten, unter anderem die USA, und auch Druck auf Bündnispartner ausüben, um es ihnen gleich zu tun, kaufen Länder Afrikas gerne die gute und günstige Überwachungstechnologie Chinas. China profitiert gerade dort nicht nur von den Absatzmärkten, sondern auch von Daten, die zurückgeführt werden und beispielsweise Gesichtserkennungssoftware trainieren. Auch in Asien, Lateinamerika und Ländern des Kaukasus vergrößert China seinen technologischen und digitalen Einfluss.

Vor diesem Hintergrund möchte der Webtalk Chinas digitale Ambitionen analysieren. Er versucht folgende Fragen zu beleuchten: Existiert eine digitale Hegemonie Chinas und wenn ja, wie ausgeprägt ist sie? Wo ist Chinas Einfluss besonders kritisch? Welche Ambitionen verfolgt China, insbesondere mittels der „digitalen Seidenstraße“?

Veranstalter ist das Landesbüro Baden-Württemberg der Friedrich-Naumann-Stiftung.

Details

Datum:
3.März
Zeit:
7:00 pm - 8:30 pm
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Remote / Virtuell

Veranstalter

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Telefon:
+49 331 / 7019-0
E-Mail:
service@freiheit.org
Veranstalter-Website anzeigen

 


Weitere netzpolitische Verantstaltungstips finden sich auf der Homepage unserer Vorsitzenden Ann Cathrin Riedel und unter www.stiftung-nv.de/de/cyber-veranstaltungskalender .